Luttum der Ort

   

 

 

*Luttum ist ein 1222 Einwohner zählendes, niedersächsisches Dorf im Landkreis Verden. Es gehört zur Gemeinde Kirchlinteln und befindet sich im Kleinbahnbezirk.

 

Geschichte

Bis zur Gebietsreform 1972 war Luttum eine selbstständige Gemeinde. Heute gehört sie zusammen mit 16 weiteren Ortschaften zur Gemeinde Kirchlinteln.

Geprägt ist das Dorf durch die Nähe zur Kreisstadt Verden (Aller). Innerhalb der Gemeinde Kirchlinteln übernimmt Luttum neben dem Kernort Kirchlinteln eine Zentrumsfunktion für den Südteil der Gemeinde. Ebenfalls zu Luttum gehört der südlich der Landstraße Verden-Walsrode gelegene Ortsteil Bessern.

 

Politik

Ortsvorsteher ist Claus-Hermann Hoops (CDU).

 

Vereine

Freiwillige Feuerwehr, gegründet am 19. Januar 1965

Schützenverein, gegründet am 29. März 1914

Heimatverein, gegründet am 29. Mai 1985

TSV Lohberg von 1975 e.V.

TSV Luttum

 

Veranstaltungen

Seit Generationen versammelt sich die Dorfjugend am Karfreitag in der Dorfmitte zum Schlagballspielen.

Das Schützenfest des Schützenvereins Luttum wird jährlich an Himmelfahrt und am direkt folgenden Freitag durchgeführt.

Ein Pfingstbrauch, der sich bis zum heutigen Tag erhalten hat, ist das Aufstellen von frisch geschlagenen Birken (Maibäumen) an den Haustüren der Wohnhäuser.

Das Erntefest, früher auch Erntebier genannt, ist eines der ältesten Dorfgemeinschaftsfeste in Luttum (siehe Extra-Seite links).

 

* Quelle: Wikipedia Stand 2017

 

 

242825

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Demo Video AED Gerät

Hier könnt ihr euch ein Video ansehen, in dem gezeigt wird, wie man das AED Gerät im Notfall benutzt.
Links den Pfeil anklicken und rechts Bild vergrößer.