Luttumer "Spiel ohne Grenzen"


Zum dritten Mal in der Geschichte wurde in diesem Jahr ein dorfinternes "Spiel ohne Grenzen" zwischen den Vereinen und sonstigen Dorfgruppen veranstaltet. Zwischen dem ersten "Spiel ohne Grenzen" im Jahr 1998 (Sieger: "Das Dicke Ende") und dem zweiten im Jahr 2013 vergingen 15 Jahre, eh das 40-jährige Bestehen des Tischtennisvereins TSV Luttum zum Anlass für eine Neuauflage genutzt wurde. Dies konnte die Feuerwehr Luttum gewinnen und war nun Gastgeber des dritten "Spiel ohne Grenzen".



Luttumer "Spiel ohne Grenzen" 2016


Das in diesem Jahr von der Feuerwehr Luttum als amtierender Sieger veranstaltete "Spiel ohne Grenzen" war ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter spielten fünf Teams um den dorfinternen Wanderpokal. Am Ende konnte sich die Mannschaft des Tischtennisvereins knapp durchsetzen und den Pokal nach Hause holen.


Selbstverständlich stand neben dem sportlichen Wettkampf der Spaß im Vordergrund und so konnten die vielen Zuschauer aller Altersgruppen einen tollen Nachmittag auf dem Luttumer Dorfplatz verbringen. Die sechs gespielten Spiele, darunter ein Gemeinschaftssackhüpfen in einem Big-Bag, ein Bierkistenlauf, ein „fliegender Teppich“ und witzige Wasserspiele, sorgten für herzhaftes Gelächter und viel Spaß.


Hervorzuheben ist die Teilnahme der Schützenverein-Kids, die in vielen Spielen ihre Konkurrenzfähigkeit unter Beweis stellten und zeigten, dass es beim „Spiel ohne Grenzen“ nicht auf das Alter ankommt! Die weiteren Teams wurden von der Wettkampfgruppe der Feuerwehr, dem Förderverein der Feuerwehr sowie der Dorfjugend („Günni’s Trupp“) gestellt.


Nachdem der Tischtennisverein als Sieger bereits vor drei Jahren das letzte „Spiel ohne Grenzen“ organisiert hatte, stellte sich der Förderverein für die Ausrichtung des nächsten „Spiel ohne Grenzen“ zur Verfügung.



Luttumer "Spiel ohne Grenzen" 2013


- Sieger: Tischtennisverein TSV Luttum


Fotos folgen.



Luttumer "Spiel ohne Grenzen" 1998


Das erste dorfinterne Spiel ohne Grenzen wurde am 19. Juli 1998 anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Tischtennisvereins veranstaltet. Am Ende konnte sich das Team "Dat Dicke End" durchsetzen und den Titel nach Hause holen.



Backhauseröffnung 1995


Die folgenden Bilder entstanden im Rahmen der Backhauseröffnung im Jahr 1995. Es wurde zwar kein "Spiel ohne Grenzen" wie in der späteren Form veranstaltet, jedoch traten hier mehrere Teams in einem Schubkarren-Rennen gegeneinander an.


1  



 

 

242860

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Demo Video AED Gerät

Hier könnt ihr euch ein Video ansehen, in dem gezeigt wird, wie man das AED Gerät im Notfall benutzt.
Links den Pfeil anklicken und rechts Bild vergrößer.