- Heigln in Luttum -  

ganzheitliches Bewegungstraining
     der Methode Heigl e.V.   

 

Was ist Heigln:
Heigln ist eine herrlich entspannte Art, sich an frischer Luft, auf natürlichem Boden, in netter Gemeinschaft, bei Wind und Wetter zu bewegen. Natürlich fließende Bewegungen und Atemübungen bringen Entspannung und befreien vom Alltagsstress.
 

 

Woher kommt das Heigln:  

Begründer des Bewegungstrainings Methode Heigl war Heinz Heigl. Er hat in jahrelanger Praxis dieses Bewegungstraining, damals noch Konditions-Therapie Methode Heigl entwickelt. 
Mehr über Heinz Heigl und dem Verein "Methode Heigl e.V. unter www.heigln.de.

 

Wie wird geheiglt:

Das Heigltraining ist im Stehen oder Gehen, besteht aus Einfachen, leicht zu lernenden, fließenden und harmonischen Bewegungsabläufen. Abwechslungsreiche Kombinationen von Koordinations-, Schwung-, Streck-, Dehn-, Geh-, Lauf und Atemübungen kennzeichnen dieses Training. Großen Wert wird aufdie Haltung und die Aufrichtung der Wirbelsäule gelegt.

 

Die Übungen sind einfach und für jeden Menschen jeden Alters leicht zu erlernen. Es ist eine hervorragende Möglichkeit ohne Leistungsdruck die Beweglichkeit aller Gelenke von Kopf bis Fuß und damit auch die Gesundheit bis ins hohe Alter zuerhalten oder wiederzuerlangen. Durch dieses Training werden Verspannungen im gesamten Muskelsystem gelöst (vor allem im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich). Das Herz- Kreislaufsystem wird gestärkt und durch verschiedene Koordinationsübungen wird das Gleichgewicht geschult.  

 

Dorfplatz

Wo wird geheiglt:
Geheiglt wird immer im Freien auf gewachsenen Boden mit dem Kontakt zur Natur und mit dem natürlichen Klima unserer Jahreszeiten. Hierbei wird der Sauerstoffaustausch und eine Abhärtung des Immunsystems gewährleistet. Die Bodenbeschaffenheit hat eine schonende Wirkung auf den gesamten Bewegungsapparat, insbesondere der Gelenke.

 

Wann wird geheiglt:

Jeden Freitag von 17 - 18 Uhr!   

In der Winterzeit (November - März) auf dem Luttumer Dorfplatz.

In der Sommerzeit ( April - Oktober) im Luttumer Wald gegenüber der L160 (siehe Karte).

Nachstehend eine Karte zum Ausdrucken:

Dateidownload
Karte zum Ausdrucken!

   

 

Heigl-Lehrkraft Mariele Papenheim

Wenn Du mehr über mich oder über das Heigln wissen möchtest, dann wähle diesen Link: http://heigln-luttum.jimdo.com/  

 

Bei weitere Fragen rufe mich gerne an unter der  

Tel.: 04231 - 970 44 55  

oder schicke mir eine E-Mail: mariele.papenheim@web.de  

 

Neue Telnehmer sind immer herzlich willkommen!

     Heigl mit - bleibe Fit!

 

 

242802

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Demo Video AED Gerät

Hier könnt ihr euch ein Video ansehen, in dem gezeigt wird, wie man das AED Gerät im Notfall benutzt.
Links den Pfeil anklicken und rechts Bild vergrößer.